Das Teamsports Hasselt-Team wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
 

Hausordnung

Haus- und Hallenordnung

Haus und Spielerordnung der Teamsports Hasselt Soccer Halle

Sehr geehrte Spieler und Gäste der Teamsports Hasselt GmbH, die Haus und Spielerordnung, die mit Eröffnung der Teamsports Hasselt GmbH in Kraft tritt, gilt als unmissverständlich und ist zwingend erforderlich. Die nachfolgende Punkte gelten für den gesamten Bereich der Teamsports Hasselt GmbH. Insbesondere für die Soccercourts, Bistro und Umkleideräume.

Die Hallenordnung ist an der Anmeldung einzusehen und ausgehändigt.

  1. Das Spielen erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung für Verletzungen jeglicher Art übernommen.
  2. Die Anordnung des Personals ist für jeden Besucher oder Benutzer der Halle unbedingt folge zu leisten.
  3. Es ist strikt verboten, sich an die Netze und Banden zu hängen und/oder hochzuklettern; ein Sicherheitsabstand von 0,5 Metern ist einzuhalten. Hinter den Toren ist der aufenthalt strengstens untersagt.

Hausordnung

  1. Die Teamsports Soccer Halle ist schonend und pfleglich zu behandeln. Der einzelne Benutzer haftet dem Teamsports Hasselt GmbH für alle Beschädigungen und Verunreinigungen der Baulichkeiten und Einrichtungsgegenstände. Schäden und Verunreinigungen sind dem Empfang tätigen Mitarbeiter unverzüglich zu melden.
  2. Das Mitbringen von Plakaten, sowie die Auslage von Flyern, Prospekten usw. bedarf einer vorherigen Genehmigung des Teamsports Hasselt.
  3. Das Mitbringen von Tieren im Hallen- sowei Gastronomiebereich ist nicht gestattet.
  4. Fundsachen sind unverzüglich am Epfang abzuliefern. Für abhanden gekommene Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.
  5. Glasflaschen, Büchsen, und sonstige Behälter dürfen nicht mit in den Fussballbereich genommen werden. Eine Ausnahme stellen lediglich die über den Empfang erhältlichen Plastikflaschen dar.
  6. Rauchen ist nur in den zugeteilten Bereichen in der Gastronomie im Eingangsbereich sowie im Biergarten gestattet.
  7. Jeder Besucher und Benutzer des Teamsports Hasselt hat den Anweisungen des Personals Folge zu leisten. Bei Verweisung eines Besuchers aus dem Teamsports Hasselt Soccer Halle wird das erhobene Eintrittsgeld nicht zurück erstattet. Jegliche Ansprüche sind ausgeschloßen.
  8. Das betreten der Fussballfelder erfolgt auf eigene Gefahr. Schulklassen und sonstige Gruppen Jugendlicher ist das Betreten der Halle nur in Begeleitung eines verantwortlichen Übungsleiters gestattet.
  9. Das Teamsports Hasselt übernimmt keinerlei Haftung für Schäden irgenwelcher Art, die den Benutzern oder Besuchern aus der Benutzung der Halle erwachsen.
  10. Die Benutzer haften für Schäden an der Halle, soweit es sich nicht um einen normalen Verschleiß oder Materialfehler handelt. Eltern haften  für Ihre Kinder.
  11. Das Teamsports Hasselt Soccer Halle darf nur mit sauberem Schuhwerk (keine Stolenschuhe) und mit maximal 14 Personen pro Court betreten werden.
  12. Sämtliche Ball. Und Laufspiele dürfen nur innerhalb der Plätze statt finden. Bei Verstößen kann es zum Verweis aus der Halle kommen.
  13. Die Heizungs und Beleuchtungsanlagen dürfen nur über das Personal des Teamsports Hasselt bedient werden.
  14. Unnötiges Toben und Lärmen ist zu vermeiden, ebenso Spiele, die Beschädigungen an der Halle und ihren Einrichtungsgegeständen verursacht werden.
  15. Bei Tätlichkeiten gegen Spieler, Zuschauer, Personal oder Schiedsrichter oder bei groben Beleidigungen erfolgt ein sofortiger
    Verweis der Teamsports Hasselt Soccer Halle, einhergehend mit den damit rechtlichen Konsequenzen.
  16. Gerichtsstand. Bei Streitigkeiten gilt für beide Parteien vereinbarter Gerichtsstand Kleve.
  17. Salvatorische Klausel. Sollte eine oder mehrere vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so hat dieses auf den Bestand der anderen Bestimmungen keinen Einfluss.